Versandkosten

Der Versand erfolgt über eine Gefahrgutspedition nach ADR.

Alle genannten Preis verstehen sich zzgl. der aktuellen gesetzlichen MwSt.

Lieferkosten:

  • Bestellungen bis zu einem Nettowarenwert von 499,- € werden pauschal mit 130,- € je Auftrag berechnet.
  • Bestellungen zwischen 500,- € und 949,- € werden pauschal mit 85,- € je Auftrag berechnet.
  • Lieferung frei Haus innerhalb Deutschlands ab 950,- € Nettowarenwert je Auftrag.
  • Bei Kleinbestellungen und Selbstabholern im Lager Reken wird bis zu einem Bestellwert von netto 250,-€  eine Bearbeitungspauschale in Höhe von 15,-€ berechnet.

Bei Auslandsaufträgen und  Express Lieferungen erfragen Sie bitte die Lieferkosten.

Die Lieferzeiten

Normalbestellung: Bei Zahlungseingang ab dem nächsten kommenden Montag bis spätestens 14 Tage
Expresslieferungen: Ab Zahlungseingang bis zu 7 Tagen (mit Zusatzkosten verbunden)
Dieses Angebote gelten nicht für Selbstabholer und Nichtgefahrgüter an einem unserer Außenlager, die Selbstabholung ist nur mit entsprechend ausgerüstetem Fahrzeug und berechtigtem Fahrpersonal nach ADR möglich.
Selbstabholung ohne ADR = Mindermengen Regelung bis 1000 Punkte

Wichtig! Gegenstände der Kl. F4 können nur gegen Vorlage der Original- Erlaubnis nach § 7 und des Befähigungsscheines nach § 20 SprengG überlassen werden. Daher bitten wir Sie diese Dokumente bei jeder Selbstabholung  oder Anlieferung bereit zu halten.